Gerlinde Märkl

Meine medizinische Vita: Ausbildung und Qualifikation

  • Fachärztin für innerer Medizin, Akupunktur, Phytotherapie, TCM, Präventivmedizin nach Dr. F.-X. Mayr im Prienamed – Zentrum für Ganzheitsmedizin – in Prien seit 2014 – hier schätze ich sehr die über Jahre gewachsene interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen – und das alles unter einem Dach
  • Zusatzstudium an der TU München bei Prof. Hempen mit dem Abschluss „Master of Science in Traditioneller Chinesischer Medizin“ (von 2013 bis 2017)
  • Oberärztin für ganzheitliche Rehabilitation und Präventiv-Medizin in Reithofpark Klinik in Bad Feilnbach von 2012 bis 2014
  • Zusatzausbildung zur F.-X. Mayr-Ärztin an einer renommierten Klinik in Österreich mit Zertifizierung durch die österreichische Ärztekammer (2011)
  • Breit gefächerte klinische Facharztausbildung in der Schön Klinik Vogtareuth, Klinik Silima für Innere und chinesische Medizin und im RoMed-Klinikum Rosenheim mit den Schwerpunkten Innere und Rehabilitative Medizin, Kardiologie, Gastroenterologie, Onkologie, Neurologie und Orthopädie
  • Weiterbildungen in Akupunktur und chinesischer Medizin an der Gesellschaft zur Dokumentation für Erfahrungswerte (Deca) mit der TCM und der Societas Medicinae Sinensis (SMS)
  • Ausbildung in Akupunktur und chinesischer Phytotherapie an der Österreichischen Gesellschaft für Akupunktur (ÖGA) und im „China Japan Friendship Hospital“ in Peking
  • Studium der Humanmedizin an der Ludwigs-Maximilians-Universität in München und an der Universität Wien